Praxisbedarf Shop Über uns Kontakt Service Impressum
HEINE BETA 200 S LED Ophthalmoskop
HEINE BETA 200 S LED Ophthalmoskop
HEINE BETA 200 S LED Ophthalmoskop
HEINE BETA 200 S LED Ophthalmoskop

HEINE BETA 200 S LED Ophthalmoskop

mit 7 Blenden, ohne Griff
Produktbeschreibung :
Überlegene asphärische Optik jetzt mit LED HQ-Beleuchtung

Einzigartig bei HEINE
  • Asphärisches Optisches System
  • LED in HQ mit stufenloser Helligkeitsregelung
  • Aluminium-Trägerelement

HEINE BETA® 200 S LED Ophthalmoskop

Das einzigartige staubdichte Design schützt die Präzisionsoptik und ermöglicht einen wartungsfreien Gebrauch. Die BETA 200 / 200 S Ophthalmoskope sind die einzigen mit einem Aluminium-Trägerelement. Die optischen Komponenten sind flächenbündig in einen Rahmen aus Aluminiumguss integriert, wodurch eine Dezentrierung verhindert und das Instrument resistent gegenüber Stößen wird.
Das BETA 200 S LED hat eine LED mit praktisch unbegrenzter Lebensdauer (bis zu 100 000 Stunden), es ist kein Lampenwechsel nötig.

  • Das Asphärische Optische System (AOS) eliminiert Lichtreflexe, optimiert die nutzbare Beleuchtung auf dem Augenhintergrund und sorgt dadurch für ein einzigartig großes, helles und kontrastreiches Netzhautbild.
  • LED in HQ Der neue Standard in der LED-Beleuchtung liefert ein absolut homogenes und helles Licht mit getreuer Farbwiedergabe für eine präzise Diagnose.
    Rot ist rot, blau ist blau.
    Farbtemperatur 3 500 K,
    Farbwiedergabe-Index (CRI) > 97, speziell für Rottöne (R9) > 93 bei einem Skalenmaximum von 100.
  • Die LED Beleuchtung ist genau auf das optische System abgestimmt und liefert im Zusammenspiel eine sehr helle und gleichmäßige Ausleuchtung für eine sichere Diagnose.
  • Das BETA 200 S Ophthalmoskop hat eine Rekoss-Scheibe mit 28 Einzellinsen die höhere Refraktionsabweichungen verhindert. 74 Ein-Dioptrien-Schritte auf dem nicht durchgängigen Linsenrad vermeiden dabei extreme Dioptriensprünge.
    + in 1 D Schritten: +1 bis +38 D
    - in 1 D Schritten: -1 bis -36 D
  • Einzigartige stufenlose Helligkeitsregelung zwischen 100 % und 3 % (Patent angemeldet) mit Einfinger-Bedienung.
  • Kein Streulicht dank des versenkten, mehrfach vergüteten Sichtfensters für eine sichere Diagnose.
  • Präzise Bedienung des Instruments mit einer Hand. Das ergonomische Design bietet Flexibilität bei der Untersuchung.
  • Sowohl für weite als auch für nicht geweitete Pupillen einsetzbar.
  • Die ergonomische Form passt sich bequem an die Orbita an und schirmt das Umgebungslicht ab.
  • Die volle Funktionsfähigkeit des BETA 200 S LED ist mit den aktuellen BETA Ladegriffen und der EN 100 Wandeinheit gewährleistet.


Weitere Produktinformationen / Wichtige Datenblätter / Warnhinweise
Art.Nr. OPT C-008.30.120
HEINE BETA 200 S LED Ophthalmoskop
mit 7 Blenden, ohne Griff
Lieferzeit ca. 6-18 Tage, kann coronabedingt länger dauern
Netto
324,00 €
Brutto*
375,84
* inkl. MwSt./ zzgl. Versandkosten

Zuletzt angesehen

HEINE BETA 200 S LED Ophthalmoskop
HEINE BETA 200 S LED Ophthalmoskop

Einwilligung zur Datenverarbeitung

Wir möchten Dienste von Drittanbietern nutzen, um den Shop und unsere Dienste zu verbessern und optimal zu gestalten (Komfortfunktionen, Shop-Optimierung). Weiter wollen wir unsere Produkte bewerben (Social Media / Marketing).
Dafür können Sie hier Ihre Einwilligung erteilen und jederzeit widerrufen. Weitere Informationen dazu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

 Alle Dienste erlauben
Details anzeigen
 Alle Komfortfunktionen erlauben
Wir möchten die Bedienung dieses Shops für Sie möglichst komfortabel gestalten.
 Persönliche Begrüßung
 Alle Shop-Optimierungen erlauben
Um den Shop zu optimieren möchten wir Dienste nutzen die Daten erheben und aggregieren und uns diese als statistische Übersicht zur Verfügung stellen.
 ECONDA
 bing
 Google Analytics
 Alle Marketing Funktionen erlauben
Zu Werbezwecken dürfen Nutzungsdaten erhoben und mit statistischen Methoden zu einem Nutzerprofil zusammengefasst werden. Dies wird Interessengruppen zugeordnet an die webseitenübergreifend Werbung ausgespielt wird.
 Google Conversion